Oktober 1, 2022

Physiotherapie PNF Berlin

Das heutige Thema lautet Physiotherapie PNF Berlin. Ich habe mich entschieden das Intervall meiner Beiträge zu senken. Die Physiotherapie im Reha Zentrum Spandau hat eine neue Therapeutin. Die Session von Stella, so heißt die neue Therapeutin, war ansprechend und gut. Wir haben PNF durchgeführt und meinen Arm und Fuß behandelt. PNF steht für propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation. Das funktioniert sensationell gut, dauert aber.

Propriozeptiv steht für die Tiefensensibilität. Mann könnte auch sagen das ist die Wahrnehmung des Raumes und die Stellung und Bewegung des Körpers. Die Propriozeptoren sind die Zellen in unserem Körper, die für die Wahrnehmung der Reize verantwortlich sind. Sie informieren uns über die Position der Gelenke, die Muskellänge und Muskelspannung. Auch mit geschlossenen Augen ist es möglich die Stellung ihrer Arme und Beine zu beurteilen. Nervenfasern leiten die Informationen weiter zum zentralen Nervensystem des Körpers. Das System verarbeitet und initiiert das motorische System, das bedeutet der Körper reagiert mit Muskelanspannung.

Mit der Physiotherapie PNF Berlin ist also der Patient in der Lage, zurückgebildete motorische Fähigkeiten zu stimulierten und zu aktivierten. Bei mir kann so Bewegungsmuster eingeübt werden, die mir schwer fallen oder fehlen. Das PNF hat ich auch schon im RZP in Potsdam. Dieses ist ein Prozess, der Erfolg kann man nicht garantieren und es dauert lange. Das Erlernen neuer Bewegungsmuster ist mir wichtig. Sich im Alltag sicher zu fühlen ist unbedingt erforderlich. Sie ist die Grundlage dafür voran zu kommen. Die Reduzierung des Muskeltonus ist mein größte Kampf. Damit ist gemeint den Spannungszustand eines Muskels oder einer Muskelgruppe zu normalisieren. So weit zur Physiotherapie PNF Berlin, wie es weiter geht sehen wir mal.

lweberbauer

lweberbauer

Vorab ein Wort im Voraus... ich habe mit der Werbeagentur, die ich 17 Jahre als Geschäftsführer und Gesellschafter geführt habe, so einige Projekte realisiert. Mit 30 Jahre habe ich die Prüfung zum ATPL, Airline Transport Pilot, beim Luftfahrtbundesamt bestanden und bin zusätzlich bis zum 01.09.2017 als Berufspilot geflogen.

Alle Beiträge ansehen von lweberbauer →

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: