August 10, 2022

Werbetechnik Berlin Brandenburg

Dies ist ein Blog Artikel, der mir ganz besonders am Herzen liegt! Nach meinem Vorfall 2017 ist Norbert Bunke von Werbetechnik Berlin Brandenburg als Förderer für mich da gewesen. Es gibt einige Förderer, vor allem in engsten Kreise. Die Bunke Werbetechnik GmbH ist als Unternehmen ist immer ein guter Ansprechpartner für mich gewesen!

Portfolio Werbetechnik

Das Unternehmen ist auf Grossformatdruck spezialisiert. Die Kunden sind Verkehrsbetriebe, Agenturen und Einzelkunden. Die Druckdaten kommen von namhaften Agenturen weltweit. Aus diesen Druckdaten werden Großformate erstellt und gedruckt. Diese werden in dann in Berlin, Brandenburg und in ganz Deutschland angebracht. Bunke Werbetechnik druckt auf verschiedenen Materialien. Dieses ist zum Beispiel Klebefolie, Papier und Tapete. In der Regel werden die bedruckten Klebefolien danach laminiert. Der Druck ist so dauerhaft geschützt. Dieses kann zum Beispiel UV Schutz sein, weil die Klebefolie ansonsten schneller die Farbbrillanz verlieren würde.

Bunke, ein Meisterberieb

Werbetechnik Berlin Brandenburg, namentlich Bunke Werbetechnik GmbH, ist seit 1989 ein eingetragener Meisterbetrieb in Brandenburg.

Werbetechnik Berlin Brandenburg
Werbetechnik Berlin Brandenburg

Der Sitz in Brandenburg

Die Werbetechnik Berlin Brandenburg hat Ihren Sitz und die Produktion in Falkensee. In der Seegefelder Straße wird die Produktion und die Verwaltung zusammen gefasst. Hier stehen die Grossformatdrucker und die sonstigen Werbemittel Produktionsgeräte.

Visionen

In meinem Blog habe ich früher einen Beitrag über Online Ideen geschrieben. Ich könnte mir vorstellen, das sich die Internetseite von der Firma weiterentwickeln lässt! Die Zeit, wo die Aufträge nur per Fax reinkommen, ist schon lange vorbei. Ich denke schon, das Aufträge zu einen großen Teil über ein Shop System vergeben werden. Deshalb wäre eine Weiterentwicklung der eigentliche Internetseite von Vorteil.

Erweiterung zum Shop

Heutzutage ist ein Shop System auf einer Internetpräsenz nichts Aussergewöhnliches mehr. Ich vermute, das eine Firma mit einer anhängigen Produktionsfähigkeit zum einem Neukunde gewinnen will. Ebenso könnten Bestandskunden über das System bestellen, was Manpower freisetzen könnte.

lweberbauer

lweberbauer

Vorab ein Wort im Voraus... ich habe mit der Werbeagentur, die ich 17 Jahre als Geschäftsführer und Gesellschafter geführt habe, so einige Projekte realisiert. Mit 30 Jahre habe ich die Prüfung zum ATPL, Airline Transport Pilot, beim Luftfahrtbundesamt bestanden und bin zusätzlich bis zum 01.09.2017 als Berufspilot geflogen.

Alle Beiträge ansehen von lweberbauer →
%d Bloggern gefällt das: