Oktober 1, 2022

Gesundheitssport Rehabilitation Spannkraft

Das heutige Thema ist der Gesundheitssport Rehabilitation Spannkraft e.V. Berlin. Wie an fast jeden Samstag bin ich bei meinem Spannkraft e.V. trainieren gegangen.

Nach dem Aufstehen erstmal die obligatorische Tasse Kaffee. Wir haben ein Kaffeevollautomat von Saeco. Die Bohnen ist wichtig, wir kaufen in der Regel Lavazza Espresso Cremoso. Dann noch in das Bad und ab und in das Auto zu Spannkraft. Es war nicht besonders voll, so lieb ich es. Gesundheitssport Rehabilitation Spannkraft e.V. ist keine normales Fitnessstudio. Das kann man auch machen, aber der Fokus liegt auf den Gesundheitssport im Bereich Prävention, Rehabilitation.  Ich war vorher, vor meiner Hirnblutung, in der Havellandhalle in Seeburg. Gefühlt aber hab ich schon 10 verschiedene Studios besucht. Aber das war wie gesagt vor meiner Hirnblutung. Ich war gefaßt das noch Jörg dazu stößt aber das klappt an diesen Samstag nicht. Ich fing an, wie gewohnt, mit 1000 Meter auf dem Laufband gefolgt mit 10 Minuten auf dem Stepper. Ich trainierte ungefähr 2 Stunden und dann war im Ausgepumpt!

Gegen Abend fuhren wir, die ganze Familie einschließlich Thorn zu Zoopalast Berlin. Es lief der zweite Teil von ES. Die Karten hab ich schon vorher reserviert und bezahlt, daher hatten wir keinen Stress. Wir haben in den Parkhaus von Bikini Berlin geparkt und sind dann noch durch das Bikini Berlin gelaufen. Der Zoopalast hat vor mehreren Jahren das Kino neu gemacht.

Zoopalast Berlin
Zoopalast Berlin

Der Film ES 2 war gut, ich hab mich mehrmals erschrocken. Erschrocken war ich auch über den Preis für das Parkhaus, ich fand das mit 12,50 Euro für eine Kinofilmlänge schon recht derb. Aber da kann das Kino nix dafür.

lweberbauer

lweberbauer

Vorab ein Wort im Voraus... ich habe mit der Werbeagentur, die ich 17 Jahre als Geschäftsführer und Gesellschafter geführt habe, so einige Projekte realisiert. Mit 30 Jahre habe ich die Prüfung zum ATPL, Airline Transport Pilot, beim Luftfahrtbundesamt bestanden und bin zusätzlich bis zum 01.09.2017 als Berufspilot geflogen.

Alle Beiträge ansehen von lweberbauer →

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: